St. Peter

Die Peterskirche liegt im Norden von Alstaden am Peterplatz. Sie wurde von 1916 bis 1918 als „St. Petri Heide“, die Kirche des damals westlichen Bezirks (des „Heidebezirks“) der Pfarrei Herz Jesu, gebaut und 1920 zur eigenständigen Pfarrkirche erhoben. 2007 wurde sie zur Filialkirche der neu gegründeten Großgemeinde St. Antonius innerhalb der Pfarrei Herz Jesu.